Therapie

 

Hausbesuche


Hausbesuche

Viele meiner Leistungen führe ich für gehbehinderte, ältere oder bettlägerige Patienten auch bei Ihnen zu Hause durch.


 

 


Mehr >>

massageklein


Massagen

 Bei der Massage wird die Muskulatur und das Bindegewebe mit sanftem Druck bearbeitet.

 

 

 


Mehr >>

lymphdrainageklein


Lymphdrainage

Bei der Lymphdrainage handelt sich um eine Therapie, bei der
mit Hilfe gezielter pumpender, schiebender und sehr druckreduzierter Handgriffe die Gewebsflüssigkeit Lymphe aus dem Ödemgebiet abtransportiert wird.


Mehr >>

physio47


Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie dient der Behandlung von Funktionsstörungen Ihres Bewegungsapparates (Gelenke, Muskeln, Nerven).

 

 

Mehr >>

 

 

 

kleinphysiotherapie


Physiotherapie 

Physiotherapie orientiert sich bei der Behandlung an den Beschwerden und den Funktions- bzw.
Aktivitätseinschränkungen des Patienten, die in Form eines Befundes sichtbar gemacht werden ....

Mehr >>

kleinmoorpackung


Moorpackungen


Bei Moorpackungen handelt es sich um fest gepresstes Naturmoor. Dieses wird als Naturmoorkompresse aufgebracht.




Mehr >>

kleinwirbelsauele


Rückenschulkurse


Sie haben Probleme mit dem Rücken oder erholen sich von einer Verletzung?






Mehr >>

Rücken


Wirbelsäulengymnastik


Informieren Sie sich bei uns zu gezielter Wirbelsäulengymnastik.






Mehr >>

 

 

 




 

 

 

 

KG-ZNS nach Bobath

bobathklein


“Das Bobath-Konzept hat zum Ziel, Menschen ein Stück weit wieder zu autonomer Lebensführung zurückzuverhelfen. Bei der KG nach Bobath für Erwachsene existieren keine standardisierten Übungen. Die Therapie wird individuell auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten des Patienten und seine Lebenssituation abgestimmt.



 Ziel ist es, dem Patienten alltägliche Lebensbereiche wie Kommunikation, Nahrungsaufnahme, Körperpflege und Fortbewegung, wieder für sich zu eröffnen und ihm dafür eine Hilfe für den Patienten sowie für alle Personen in seinem Umfeld zu bieten.

Nach dem Bobath-Konzept soll daher im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden keine notdürftige Kompensation von z.B. Lähmungen, sondern das Wiedererlernen verlorener Bewegungsfähigkeiten erreicht werden. Dies setzt intensive Mitarbeit des Patienten voraus